Becher-logo_klein

Film

marc

Szenenbild mit Roland Eugen aus dem Film “Kein schöner Land”

Neue Medien eröffnen neue Möglichkeiten, die “alten” Medien können sie aber nicht ersetzen. Deshalb gilt mein Interesse auch nicht nur der interaktiven Welt des eLearnings. Das zweite Standbein heisst Film. Zusammen mit der Kamerafrau Angela Poschet bvk konzipiere und produziere ich seit 1996 Filme unterschiedlicher Machart. Hierzu zählen nicht nur Auftragsfilme für namhafte Industrieunternehmen (u.a. Siemens, Sebaldus Verlag) und Fernsehsender (DMAX, Discovery Europe) sondern vor allem auch die Produktion und Entwicklung von fiktionalen Kurz- und Spielfilmen. 2009 folgte zu diesem Zweck die Gründung der Rixfilm Ltd. & Co.KG.

Als Mitarbeiter der CINEMANIAX!-Filmproduktion wurden wir u.a. mit einer “Lola”, also den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold für den Kurzfilm “Der Schüler” und meine Arbeit als Cutter für den Kurzfilm “Die Rasur” wurde mit dem Grand Prize of Editing beim Rhode Island International Film Festival ausgezeichnet.

Neben meiner Produktionstätigkeit bin ich ehrenamtlich als Programmberater und Vorstandsmitglied des Filmfestivals Türkei/Deutschland tätig.

Seit 2008 bn ich zudem Mitglied der Jury des Deutschen Kurzfilmpreises.

Copyright Frank Becher 2007     Impressum